Jahresbrief 2017

Liebe Freunde unserer Hauses!

Was für ein Jahr! Meist wird einem das erst klar, wenn man es für sich Revue passieren lässt.
An den Bildern sieht man schon: wir sind ganz schön viel unterwegs gewesen. Das Fahren an sich ist ja nicht so unbedingt nachhaltig, sogar wenn es sich um ein Elektroauto handelt. Neu bei uns ist ein (gebrauchter) Tesla, das vierte E-Auto in unserem Betrieb. Gut für die Langstrecken.
Im April hatten wir den Nachhaltigkeitspreis von Schleswig Holstein bekommen, eine große Ehre. Das hat uns eine Menge guter Presse und Einladungen nach Berlin oder Zinnowitz beschert. Spannend. Es wirkt immer noch nach.
Tolle Locations, wunderschöne Landschaften und beeindruckende Bauten.
Wir haben eine Menge netter Menschen getroffen, unterwegs oder als Gast in unserem FAIRhaus.
Wir haben viel gesehen, diskutiert, gelernt und weitergegeben.
Unser Projekt Plastikfrei läuft noch. Durch einen Händlerwechsel konnten wir zumindest in einigen Bereichen noch mehr Großgefäße einsetzen. An der Frischhaltefolie arbeiten wir noch. Eine Umstellung auf echtes Biogas aus Speiseresten sprengt im Moment noch den Rahmen und ist finanziell nicht tragbar. Aber auch da bleiben wir dran.
Schietwetter im Sommer war gut für´s Café. Es hat eben alles zwei Seiten. Was wir sagen können ist, dass der Konsum an Wurstwaren beim Frühstück deutlich rückläufig ist. Unsere neuesten Kreationen von Weißkohl oder Rotkohlaufstrich, selbst eingelegten Gurken oder Radieschen finden sehr guten Anklang. Unser veganer Kuchen hat sich als Renner entwickelt und ist am Wochenende unverzichtbar geworden. Auch hier wird es immer wieder neue Überraschungen geben.
Auch sonst erwartet uns in 2018 so einiges: Aktionen zum Welttag der Hauswirtschaft, die Präsentation des Bauernhofcaféführers, Aktionen zum Aktionsmonat Mai und dem Naturgenussfestival sind schon fest eingeplant. Es gibt aber auch einiges was noch nicht spruchreif ist, das erfahren Sie dann über die Terminliste, wenn Sie möchten.
Das Motto des Jahres 2018 für uns ist Strahlen, da hoffen wir mal auf ganz viel Sonne, Freude und Lachen!

In diesem Sinne allen ein gutes Jahr 2018, Gesundheit und Zufriedenheit.
Vielen Dank für Ihre Gesellschaft. Auf ein gutes Wiedersehen

Uta & Stephan Janbeck
und das Team von Janbeck*s FAIRhaus